National Park Krka

Der Nationalpark Krka bewahrt die natürlichen und kulturhistorischen Werte des 46 Kilometer langen Mittelteils des Flusses Krka und 3.5 Kilometer des unteren Teils des Flusses Čikola.

Die wichtigste natürliche Sehenswürdigkeit des Nationalparks Krka ist Skradinski buk - einer der höchsten und schönsten kroatischen Wasserfälle.

Abgesehen von Skradinski buk, können Sie zwei weitere der sieben Wasserfälle auf dem Fluss Krka erreichen.

Dies sind der Wasserfall Roški slap und der Wasserfall Manojlovac, der mit seiner Höhe alle anderen Wasserfälle in Kroatien übersteigt.

In Skradinski buk ist auch das Wasserkraftwerk "Krka", gebaut nur wenige Monate nach dem ersten Wasserkraftwerk der Welt, errichtet von einem Genie aus Kroatien, dem berühmten Nikola Tesla, auf den Niagarafällen.

Ein Teil der wichtigsten kulturhistorischen Werte in Kroatien ist das aus 1445 Franziskanerkloster auf der Insel Visovac, in der Mitte des Visovac-Sees und des 1402 erstmals erwähnten Klosters Krka. Krka ist der fischreichste Fluss im Adriatischen Becken und hat die wertvollste Vogelwelt in Europa.

American Express Diners Club International Visa MasterCard Maestro Discover Dinacard MasterCard® SecureCode™ Verified By Visa
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr über Cookies lesen Sie hier.
Ich stimme damit zu.