Kroatien

Kroatien befindet sich im Südosten Europas, an der Grenze des Mittelmeeres und Mittel- und Südosteuropa.
Kroatien grenzt an Slowenien im Westen, Ungarn im Norden, Serbien und Bosnien und Herzegowina im Osten und mit Montenegro im Süden.
Die Adria dringt als ein Teil des Mittelmeeres am tiefsten und am nördlichsten in Richtung des zentralen Teils des europäischen Kontinents vor.

Im Hinterland werden Sie von immergrüner, mediterraner Flora, Olivenanbau und Weingärten, lebhaften Lavendelwiesen, Zypressen und Kiefern bezaubert sein. Kroatien ist eines der seltenen Länder mit reichhaltigen und vielfältigen Wäldern, welche 37% des Gesamtterritoriums bedecken, es ist reich an einzigartigen Naturphänomenen und hat 8 Nationalparks und 10 Naturparks.

Lage: zwischen 42° 23' i 46° 33′ nördlicher geographischer Breite und13° 30' i 19° 27′ östlicher geographischer Länge
Fläche: 56.538 km²
Küstenlänge: 1.778 km
Anzahl der Inseln: 1.185
Bevölkerung: 4,8 Millionen
Hauptstadt: Zagreb, (rund 1 Million Bewohner)
Zeitzone: GMT + 1 während des Winters, GMT + 2 im Sommer            
Amtssprache: Kroatisch, gehört der slawischen Sprachfamilie an, lateinische Schrift
Währung: Kuna (KN) 1 kn = 100 lipa
Fremdwährung: kann in Banken, Wechselstuben, Postämtern, Hotels, Campingplätzen und Marinas gewechselt werden
Klima: im Nordwesten des Landes überwiegend kontinentales Klima, an der Küste Mittelmeerklima und im Gebirgsgebiet Gebirgs-Alpenklima
Verbindungen: Kroatien hat gut entwickelte Straßen, Luft- und Eisenbahnverbindungen, sowohl innerhalb des Landes, als auch zum Ausland.

Kroatien hat sehr viele kultur-historische Denkmäler aus allen Epochen, u.z. dank der historischen Geschehnisse und dem Vermischen verschiedener Kulturen auf diesem Gebiet.
Einflüsse mediterraner Kultur, zahlreiche Denkmäler aus der Antike, alten Roms und frühen Mittelalters, das romanisch sakrale Kulturerbe und eine ganze Reihe gut erhaltener charakteristisch mediterraner urbaner Einheiten bestimmen kulturologisch die Küste Kroatiens.
Der kontinentale Teil Kroatiens ist ein Teil des mitteleuropäischen Kulturkreises und hat zahlreiche prähistorische Fundorte von globaler Bedeutung, alte Städte, Festungen und Schlösser aus dem späten Mittelalter, sowie Kulturdenkmäler und Bauwerke aus der Barockzeit.
Kroatien hat sechs Denkmäler die zum Weltkulturerbe gehören.

NCP Charter
befindet sich in der Stadt Šibenik, welche bekannt für ihre Kathedrale in Mitteldalmatien ist, die unter dem UNESCO-Schutz steht.
Šibenik befindet sich zwischen zwei Nationalparks, des wunderschönen Archipels, den Kornaten, der bestgegliederten Inselgruppe am Mittelmeer mit ungefähr 140 unbewohnten Inseln und den bildhaft schönen Wasserfällen des Flusses Krka.
Da wir uns im Zentrum der Adriaküste befinden, stellen wir einen idealen Ausgangspunkt für Touren sowohl in Richtung Vis, Hvar, Korčula und Dubrovnik im Süden der Küste, als auch in Richtung Istrien oder Brijuni im nördlichen Teil der Adria.

Die Region Šibenik ist wegen ihrer Lage einzigartig und stellt deshalb den Haupttrumpf des kroatischen nautischen Tourismus dar. Dieses Gebiet wurde von National Geographic zur attraktivsten nautischen Weltdestination erklärt.

Die Marina Mandalina, der Stützpunkt von NCP Charter, ist sehr leicht zu erreichen, da sie nur 5 Minuten Autofahrt von der Zufahrt zur Autobahn A1 und maximal 35 Minuten Autofahrt von den Flughäfen in Zadar und Split entfernt ist.

WICHTIGE TELEFONNUMMERN:

Internationale Vorwahl für Kroatien: 00385 (+385)
Polizei: 92 oder 112
Feuerwehr: 93 oder 112
Notruf: 94 oder 112
Pannenhilfe: 987 (für Anrufe aus dem Ausland oder vom Mobilnetz aus muss 00385 1 987 gewählt werden)
Wettervorhersage: 060 520 520

Hrvatski autoklub: (Kroatischer Autoklub - HAK) 00385 1 46 40 800, www.hak.hr ; info@hak.hr; - erreichbar jeden Tag, von 0-24 Uhr. Hier erhalten Sie Informationen über den Straßenzustand und die Meereswege, die Benzinpreise, die Höhe der Autobahngebühr und Ratschläge über Reiserouten.

Jadrolinija – Schiffsverkehr: + 385 51 666 111; www.jadrolinija.hr; passdept_e@jadrolinija.hr

Reiseausweise: gültiger Reisepass oder andere Identifikationsausweise, sofern dies durch internationale Verträge geregelt ist.
Informationen über Botschaften und Konsulate erhalten sie unter www.mvpei.hr

Šibeniker region
Šibeniker region
Die Region Šibenik erstreckt sich über 1000 Quadratkilometern und besteht aus einer Insel- und einer Küstenregion, sowie dem Hinterland. Die Provinz Šibenik hat 242 Inseln und Inselchen.
Mehr info
Städte
Städte
Šibenik liegt im mittleren kroatischen Teil der adriatischen Küste an der malerischen, eingerückten Bucht, in die der Fluss Krka, einer der schönsten kroatischen Karstflüsse, fließt.
Mehr info
Inseln
Inseln
Am kroatischen Teil der Adria gibt es 1244 Inseln, Inselchen und Riffe, was das kroatische Archipel zum größten an der Adria und zweitgrößten im Mittelmeer macht.
Mehr info
Nationalpark
Nationalpark
Kroatien ist in drei große Regionen aufgeteilt, die jeweils sehr unterschiedlich sind. Fast jede Region ist mit einem Nationalpark oder Naturpark geschmückt und insgesamt hat Kroatien acht Nationalparks.
Mehr info
Sehenswurdigkeiten
Klima
Klima
Das Klima an der Adria ist typisch mediterran, mit milden regnerischen Wintern und heißen trockenen Sommern. Die Lufttemperatur wechselt abhängig von der Umgebung.
Mehr info
Empfehlenswerte Routen
American Express Diners Club International Visa MasterCard Maestro Discover Dinacard MasterCard® SecureCode™ Verified By Visa
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr über Cookies lesen Sie hier.
Ich stimme damit zu.